Research Fellowship

Bewirb dich für die Statefree Fellowship!

  • 27 July 2023
  • 1 reply
  • 422 views
Bewirb dich für die Statefree Fellowship!
Userlevel 5
Badge

English version below

Wie kommen wir von XXX nach XXA? Wir wissen es noch nicht, aber gemeinsam wollen wir es herausfinden 

 

Bewirb dich bis zum 10. September hier 👈

Liebe Community,

Wir haben tolle Neuigkeiten, die wir mit euch teilen möchten! Statefree startet im Oktober ein partizipatives Forschungsprojekt, um Lösungen für die Anerkennung von Staatenlosigkeit zu entwickeln. 

Wir werden uns mit den folgenden Fragen beschäftigen: 

  • Was sind die aktuellen Herausforderungen und Möglichkeiten bei der Identifizierung und Feststellung von Staatenlosigkeit in Deutschland und anderen EU-Ländern?
  • Wie könnte ein faires, wirksames und digitales Verfahren zur Feststellung von Staatenlosigkeit in Deutschland aussehen? 

Warum? 💡

Ein zentrales Problem in Deutschland ist, dass viele Staatenlose Schwierigkeiten haben, ihre Staatenlosigkeit von den Behörden anerkennen zu lassen. Das liegt daran, dass es kein Verfahren zur Feststellung der Staatenlosigkeit gibt. Dadurch gibt es mehr als 97.000 Menschen in Deutschland, die mit einer “ungeklärten Staatsangehörigkeit” kategorisiert sind und keinen Zugang zu ihren Rechten als Staatenlose haben. Mit dieser Forschung wollen wir die aktuellen Herausforderungen, Hürden und Chancen für die Entwicklung eines fairen und digitalen Verfahrens zur Feststellung der Staatenlosigkeit in Deutschland untersuchen. Die Ergebnisse fließen direkt in die Entwicklung eines digitalen Verfahrens zur Feststellung von Staatenlosigkeit ein, welches Statefree in Zusammenarbeit mit CGI & ReDI School plant.

Die Forschung wird partizipativ und angewandt sein. Was ist damit gemeint? 🔎

  • Partizipativ: Während das Ziel der Forschung klar ist (=Wissen für die Entwicklung eines digitalen Verfahrens zur Feststellung von Staatenlosigkeit zu sammeln), ist noch offen, welche Fragen wir beantworten wollen und wie wir sie erforschen wollen. Es wird Orientierung und Workshops geben, aber auch viel Raum für Kreativität, Ausprobieren und neue Ideen. Wir wollen einen offenen, neugierigen und kreativen Raum zum Lernen und Austauschen schaffen.
  • Angewandt: Die Forschungsergebnisse fließen direkt in die Entwicklung des Verfahrens zur Feststellung der Staatenlosigkeit ein, um sicherzustellen, dass es so fair, wirksam und inklusiv wie möglich ist.

Für wen? 🌞

Wir suchen 6 staatenlose oder ehemals staatenlose Menschen, die als Statefree Fellows an diesem Projekt teilnehmen und gemeinsam forschen möchten. Die Fellowship läuft von Oktober 2023 bis Juni 2024 mit einem Zeitaufwand von ca. 4 Stunden pro Woche. Das Fellowship-Stipendium beträgt für den gesamten Zeitraum 1.200€. Alle Reise-, Unterkunfts- und sonstigen Kosten werden auch von Statefree übernommen.

Was wird während des Fellowships passieren? 👇

  • Dauer: Oktober 2023 - Juni 2024, Zeitaufwand von 4 Stunden pro Woche
  • Wöchentliche Online-Treffen für Workshops, Diskussionen und Updates
  • Kick-off-Meeting in Berlin im November (Datum wird noch bekannt gegeben)
  • Gemeinsame Entwicklung von Forschungsfragen
  • Gemeinsame Forschung (mit Methoden wie Fotografie, Beobachtungen, Interviews usw.)
  • Gemeinsame Kommunikation der Forschungsergebnisse
  • Teilnahme an 3 Workshops, in denen wir Forschungsergebnisse mit anderen Expert*innen und dem technischen Team, das das Verfahren zur Feststellung von Staatenlosigkeit entwickelt, austauschen und diskutieren
  • Teilnahme an 3 Workshops, in denen wir die Forschungsfragen, Erkenntnisse und Strategien mit der Statefree Community diskutieren

Bedingungen um dich zu bewerben 🚀

  • Du bist persönlich von Staatenlosigkeit betroffen oder warst es in der Vergangenheit
  • Du bist neugierig und offen für Lern- und Austauschprozesse in einer Gruppe Du musst keine Forschungserfahrung mitbringen
  • Du kannst gut Deutsch sprechen und verstehen
  • Du hast Zeit und Lust, mit ca. 4 Stunden pro Woche für den gesamten Zeitraum der Fellowships (Oktober-Juni) teilzunehmen

Bewerbungsverfahren 

  • Bewerbe dich bis zum 10. September, indem du dieses Formular ausfüllst
  • Die Interviews finden zwischen dem 18. und 22. September statt
  • Die Entscheidungen werden bis zum 29. September geteilt
  • Online-Kick-Off im Oktober
  • Live-Kick-Off in Berlin im November 

Wonach suchen wir? 👀

  • Neugierde
  • Offenheit, zu lernen und im Team zusammenzuarbeiten
  • Kreativität 
  • Engagement und Verfügbarkeit
  • Kritische Reflexion
     

Bei Fragen melde dich gerne unter info@statefree.world!

 

✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨

 

How do we get from XXX to XXA? We don’t know yet, but together we will find out 

Apply until September 10th here 👈

Dear Community,

We have exciting news to share! Statefree is organising a participatory research project to develop solutions for the recognition of statelessness 

In the project we will be addressing the following questions: 

  • What are current challenges and opportunities in the identification and determination of statelessness in Germany and other EU countries?
  • What would a fair, effective and digital statelessness determination procedure in Germany look like? 

Why? 💡

A crucial problem in Germany is that many stateless people struggle to get their statelessness recognised by the authorities. This is because there is no statelessness determination procedure in place. As a result, more than 97.000 people in Germany are stuck in an “undetermined nationality” and don’t have access to their rights as a stateless person. With this research, we want to identify current challenges, barriers and opportunities to develop a fair, effective and digital statelessness determination procedure in Germany. The findings of the research will be used for the development of a digital statelessness determination procedure, which Statefree is planning in cooperation with CGI & ReDI School.

The research will be participatory and applied. What does this mean? 🔎

  • Participatory: while the goal of the research is clear (gathering knowledge for the development of a digital statelessness determination procedure), what questions we want to answer and how we want to research them is still open. There will be guidance and capacity-building workshops, but also a lot of space for creativity, experimenting and bringing in your own ideas. We want to create an open, curious, creative and supportive space for learning and growing.
  • Applied: the research findings will be directly applied and inform the design of the statelessness determination procedure, to make sure it is as fair, effective and inclusive as possible.

For whom? 🌞

We are now inviting applications from stateless or formerly stateless people who would like to join this project as Statefree Fellows. We would like to offer 6 Statefree Fellowships to participate as co-researchers in this project. The Fellowship will run from October 2023 - June 2024 with a time commitment of approx. 4 hours per week. The Fellowship stipend is 1.200€ (in total for the entire period of the fellowship). All travel, accommodation & other costs are also covered by Statefree.

What will happen during the Fellowship? 👇

  • Duration: October 2023 - June 2024, time commitment of 4h per week
  • Weekly online meetings for workshops, discussions & updates
  • Kick-off meeting in Berlin in November (date to be confirmed)
  • Collaborative development of research questions
  • Collaborative research (using methods like photography, observations, interviews etc.)
  • Collaborative communication of research findings
  • Participation in 3 workshops where we share & discuss research findings with other experts and the tech team developing the statelessness determination procedure
  • Participation in 3 workshops, where we discuss the research questions, insights and strategies with the wider Statefree Community

Conditions for applying 🚀

  • You are personally affected by statelessness or have been in the past
  • You have curiosity and openness to learn and work in a group. Prior research experience is not needed
  • You feel comfortable speaking and understanding German
  • You are able to commit to 4 hours per week for the whole period of the Fellowship (October-June)

Application procedure 

  • To apply, fill out this application form (in German) until the 10th of September
  • Interviews will take place between 18th-22nd of September
  • Decisions will be announced by 29th of September
  • Online kick-off in October
  • Live kick-off in Berlin in November

What are we looking for? 👀

  • Curiosity
  • Openness to learn & collaborate in a team
  • Creativity 
  • Commitment & availability
  • Critical reflection

 

If you have any questions, write us an email under info@statefree.world!


1 reply

Userlevel 5
Badge

Thank you everyone for such great applications, we will be in touch this week about it!

***

Vielen Dank an alle für die tollen Bewerbungen, wir melden uns diese Woche zurück!

Reply