Question

Beantragung beliebiger anderer Staatsangehörigkeit aus Deutschland heraus als ukrainischer Staatsangehöriger / Applying for any other citizenship from Germany as a Ukrainian citizen

  • 6 May 2024
  • 1 reply
  • 18 views

Hallo liebe Staatenlose,

ich habe eine wichtige Frage, die viele Männer mit ukrainischer Staatsangehörigkeit betrifft, welche sich innerhalb der EU in verschiedenen Ländern aufhalten, hier insbesondere der Fall in Deutschland.

Die ukrainischen Konsulate haben in Deutschland nämlich aufgehört (Quelle), neue Pässe auszustellen (um abgelaufene zu ersetzen) und fordern stattdessen, diese selbst in der Ukraine abzuholen, was direkt beim Grenzübertritt zur Folge hat, dass man in den Krieg eingezogen wird.
Aus diesen Grund suche ich nun einen beliebigen Staat auf der Welt, welcher ohne hohe Anforderungen, im besten Fall remote-mäßig über ein Konsulat in Deutschland (ich wohne in einer Großstadt mit vielen Vertretungen), mir einen Pass ausstellt, damit ich weiterhin Mensch sein kann, der Grenzen übertreten und Bankkonten eröffnen darf.
Haben Sie insbesondere für Angehörige der Ukraine von Erleichterungen einiger Staaten gehört, dessen Staatsangehörigkeit, idealerweise ohne Abtretung der vorherigen Staatsangehörigkeit, möglichst ist zu erlangen?
Momentan kann man Männer mit ukrainischer Staatsagehörigkeit außerhalb deren Heimat nicht als staatenlos bezeichnen, allerdings können es diese werden, wenn sie ihren auslaufenden Pass nicht verlängern können und mit abgelaufenen in irgendeinen Land in der EU festsitzen.
Wer eine Lösung hat, kann mir diese auch gerne als Privatnachricht zukommen lassen.

Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich freuen!

Mit freundlichen Grüßen
ein Ukrainer in Norddeutschland

PS: Nein, sich in Deutschland einbürgern zu lassen ist keine Option.

//


Hello dear stateless persons,

I have an important question that concerns many men with Ukrainian citizenship who are staying in different countries within the EU, especially in Germany.
The Ukrainian consulates in Germany have stopped issuing new passports (to replace expired ones) and instead demand that you collect them yourself in Ukraine, which means that you will be drafted into the war as soon as you cross the border.
For this reason, I am now looking for any country in the world that will issue me a passport without high requirements, in the best case remotely via a consulate in Germany (I live in a large city with many representations), so that I can continue to be a person who is allowed to cross borders and open bank accounts.
In particular, have you heard that some countries make it easier for nationals of Ukraine to obtain their citizenship, ideally without renouncing their previous citizenship?
At the moment, men with Ukrainian citizenship outside their home country cannot be considered stateless, but they can become so if they cannot renew their expiring passport and are stuck in any country in the EU with an expired one.
Anyone who has a solution is welcome to send it to me as a private message.

I would be delighted to receive a helpful reply!

Kind regards
a Ukrainian in northern Germany

PS: No, naturalising in Germany is not an option.


1 reply

Userlevel 1
Badge

Hallo - Guten Tag 👋🏾,

Vielen Dank, dass du diese Story mit uns teilst und das Forum dafür verwendest.

Es ist sehr schockierend, dass du und vielen ukrainische Männer sich in dieser Situation befinden. Das tut uns sehr leid!

Grundsätzlich gibt es in allen Ländern sehr unterschiedliche Regeln für die Einbürgerung bzw. Erlangung der Staatsangehörigkeit, die meisten davon hängen immer mit einer bestimmten Voraufenthaltszeit und auch Aufenthaltsstatus zusammen. Da unsere Expertise sich auf Menschen fokussiert, die bereits staatenlos sind, können wir leider nicht im Detail Informationen zu deinem Fall teilen.

Wir hoffen aber, dass sich jemand anderes in der Community findet 🍀.

Victoria Bukalo & das Team🫶🏾

 

 

Reply